Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Genomorientierte Bioinformatik.

Die Bioinformatik ist eine sich schnell entwickelnde wissenschaftliche Disziplin, die Methoden der Biologie, Mathematik und Informatik kombiniert. Sie ist unerlässlich für die Bearbeitung und Auswertung der enormen Datenmengen, die durch moderne biologische und medizinische Forschung generiert werden. Allein der Bestand an veröffentlichten DNA-Sequenzen verdoppelt sich nahezu jährlich. Der entstehende Engpass – vom Gewinnen zum Verstehen dieser Daten und deren Nutzung für alle Gebiete der Lebenswissenschaften – kann nur mit spezialisierten Softwarewerkzeugen und mathematischen Methoden beseitigt werden. Die Bioinformatik ebnet den Weg, Antworten in einer Welt komplexer Daten zu finden.

Als Lehrstuhl für Genomorientierte Bioinformatik sind wir maßgeblich am gemeinsamen Bioinformatik-Studiengang der Technischen Universität München und der Ludwig-Maximilians-Universität beteiligt. Des Weiteren bieten wir Vorlesungen und Praktika für Studierende der Biowissenschaften an der TU München mit Nebenfach Bioinformatik an.

Ein großes Anliegen ist uns die Motivation und Begeisterung junger Menschen für die Bioinformatik. Daher informieren wir Schüler gerne über unser Fachgebiet im Rahmen von Studien-Orientierungs-Veranstaltung an ihren Schulen und bieten Praktika und Facharbeiten im Gebiet der Bioinformatik an.